Glauben, wenn das eigene Kind an Krebs stirbt?

Wie gehen Gläubige mit Sterben und Tod um? Besitzen gläubige Menschen tatsächlich selbst angesichts des Todes eine gewisse innere Fröhlichkeit?

 

Sylvia und Werner Renz kennt man im adventistischen, deutschsprachigen Raum. Werner ist Rundfunkredakteur und man findet viele Seminare und Predigten von ihm bei YouTube und bei Hope Channel. Seine Frau Sylvia ist Buchautorin.

Eines Tages ruft ihre Tochter an und teilt den Eltern mit, dass sie Krebs hat …

 

Wie geht man mit so einer Situation um?

 

Ich bin dankbar dass Sylvia und Werner, die zu meinen besonderen Freunden zählen, diese herausfordernde Erfahrung mit uns teilen.

 

 

http://www.hopechannel.de/tv/mediathek/episoden/ml/traenen-stationen-meines-trauerwegs/

 

http://www.hopechannel.de/tv/mediathek/episode/ml/traenen-stationen-meines-trauerwegs/schock-112/